Dauer einer Themenführung: 2 Stunden

Empfohlene Gruppengröße: höchstens 25 Personen

NEU in unserem Angebot!

Graz.(er)Stiegen

Treppen, Gänge und Balkone

 

Ob herrschaftlich prunkvolle Treppen oder einfach düstere Hausflure, elegant zierliche Stiegen oder hölzerne Galerien, rollende Stufen oder stattliche Gänge – auch Stiegenhäuser können Geschichte(n) erzählen!

 

Entdecken und ersteigen Sie mit uns das meist wenig bekannte Innenleben vertrauter Altstadthäuser! 

Graz.welsch

Auf italienischen Spuren durch die Altstadt

 

Ob Architekten oder Handwerker, Hofbeamte oder Ordensleute, Künstler oder Händler, Adelige oder Gelehrte – Jahrhunderte hindurch kamen Persönlichkeiten und Familien aus den „welschen Landen“ und  machten  Graz  zur „nördlichsten Stadt Italiens“.

 

Unternehmen Sie mit uns eine „italienische Reise“ besonderer Art!


Graz.versteckt    

Verborgenes in der Altstadt

Vergessene Gassen und kaum bekannte Höfe, geheimnisvolle Inschriften und rätselhafte Figuren, romantische Gärten und verschwiegene Ecken, interessante Einblicke und überraschende Ausblicke.

Schauen Sie mit uns hinter bekannte Fassaden und erleben Sie „Graz von Innen"!

Graz.hofseitig 

Höfe, Stiegen und Pawlatschen

Romantische Arkaden und verträumte Ecken, herrschaftliche Treppen hinter unscheinbaren Fassaden, hölzerne Gänge und Hausbrunnen erzählen vom Alltag vergangener Jahrhunderte zur ebenen Erd' und im ersten Stock.

Blicken Sie mit uns hinter die Fassaden der Altstadt und entdecken Sie Graz von innen!

 

Als bewährte Themen weiterhin in unserem Angebot:

  

Graz.who is who

Großen Namen auf der Spur

Ein Schlosserbub, der auszog, um ein beliebter Volksschauspieler zu werden. Das Wunderkind, das in seinem langen Leben zahlreiche Welthits komponierte. Ein Waisenkind, das Formel I-Weltmeister wurde. Oder „man nehme" eine Hauptmannsgattin, die zur erfolgreichsten Kochbuchautorin wurde. Zahlreiche Persönlichkeiten sind in Graz geboren, haben hier gelebt oder gewirkt. Einige sind weltberühmt, andere fast vergessen.

Folgen Sie uns auf ihren Spuren und erfahren Sie Interessantes, Kurioses und Erheiterndes um prominente Personen, Persönlichkeiten und Originale!

 

Bildrechte bei der Landesbibliothek Stmk.

Graz.erlesen

Auf Peter Roseggers Spuren

2013 feierten wir den 170. Geburtstag des berühmten steirischen Dichters.
Der Waldbauernbub vom Alpl kam als junger Mann in die steirische Landeshauptstadt, wo er sich zum berühmten Literaten und zeitkritischen Bestsellerautor entwickelte.

Wir spüren dem Leben und Wirken von Peter Rosegger in Graz nach

Graz.habsburgisch

Fakten, Legenden und Histörchen um berühmte und weniger bekannte Mitglieder des Hauses Habsburg

Graz war kaiserliche Residenz, Erzherzöge wurden hier geboren, fanden hier die Liebe ihres Lebens oder ließen sich als Privatleute in Graz nieder. Graz ist mit vielen Habsburgern verbunden. Manche sind in der Stadt noch immer präsent, andere fast vergessen.

Von uns erfahren Sie nicht nur die Geschichte, sondern so manche „G'schichterln" rund um das Thema „Habsburger" in Graz.

 


Graz.erzherzöglich

Erzherzog Johann und was von ihm blieb

Als der „Steirische Prinz" vor etwas mehr als 150 Jahren in seinem Grazer Stadtpalais starb, hinterließ er ein reiches Erbe an Institutionen, die heute noch große Bedeutung haben. In den Herzen der Menschen lebt er aber auch durch sein einfaches Leben und seine besondere Familiengeschichte fort.

Bei einem Spaziergang durch das Graz des 19. Jahrhunderts machen wir eine Epoche lebendig, die von Erzherzog Johanns Leben und Wirken geprägt ist!

 

Graz.persönlich

Interessiert Sie ein besonderes Thema, das Sie in unserem Angebot (noch) nicht finden? Dann kontaktieren Sie uns.

Wir machen Ihren persönlichen Wunsch zu unserem Thema!

 

Die Titel unserer Führungen sind urheberrechtlich geschützt.

zum Seitenanfang