Graz.Glanzpunkte

Geschichte und Gegenwart, Glanz und Geheimnisse bekannter Grazer Gebäude

 

Wenn Sie sich ein bedeutendes Bauwerk unserer Stadt einmal genauer ansehen wollen, dann nehmen Sie sich dazu eine Stunde Zeit – und tauchen Sie mit uns ein in seine Vergangenheit, seine Schönheit und seine Einmaligkeit!

 

Dauer der Führung: 1 Stunde

Preis: 60,00 Euro

Maximale Gruppenstärke: 25 Personen

Graz.Dom

Die steirische Bischofskirche – ihre Bedeutung für Glaube und Kunst 

 

Das bilderreiche Gottesplagenfresko, die elfenbeinernen Gonzaga-Truhen und das größte Tafelbild der gotischen Malerei in Österreich – drei Kunstwerke von europäischem Rang präsentieren sich im Rahmen von kaiserlicher Architektur und Jesuitenprogramm!

(Eintritt für gotisches Tafelbild: Erwachsene 3,00 Euro, Gruppenpreis (ab 10 Personen) 1,50 Euro p.P.)


Graz.Mausoleum

Zwei in einem – 100 Jahre europäische Architekturgeschichte 

 

Eine einzigartige Architektur und ein politisches Programm, ein kaiserliches Grab und ein Campanile mit unvergesslichem Rundblick – Katharinenkirche und Habsburger-Mausoleum verbinden sich auf besondere Weise zu einem außergewöhnlichen Bauwerk!

(Eintritt: Erwachsene 6,00 Euro, Gruppenpreis (ab 10 Personen) 4,00 Euro p.P.)


Graz.Landhaus

Meisterwerk der Renaissance – seit 450 Jahren Sitz des Landtages Steiermark

 

Eiserne Türen und bronzene Brunnenkunst, eine besondere Kapelle und barocke Räume mit modernster Technik – hinter bekannten Fassaden verbirgt sich die Entwicklung von der „Kanzeley“ der Landstände bis zum papierlosen Landtag des 21. Jahrhunderts!


Graz.Burg

Kaiserliche Residenz – jetzt Sitz des Landeshauptmannes von Steiermark 

 

Eine verschlungene Treppe, Renaissance-Arkaden und mystische Zeichen, ehrenvolle SteirerInnen und ein neues Gartenkunstwerk mit bezaubernden Ausblicken – der Sitz der Landesregierung zeigt sich voller überraschender Details!